Länderübergreifender Besuch zum Jubiläum der SPD Meckenheim

August 2022

Am 20. August hat die SPD Meckenheim in einer Jubiläumsveranstaltung ihr 75jähriges Bestehen gefeiert. Dazu hatte man in die Jungholzhalle eingeladen und auch Susanne Müller (MdL) und Sigrid Dehmelt als Teil des Vorstands vom SPD-Kreisverbands Ahrweiler waren in den benachbarten Kreis über die Landesgrenze hinweg eingeladen. Dort erlebten Beide mit den über 130 Gästen ein kurzweiliges Programm. Nach der Eröffnung durch den Ortsvereinsvorsitzenden, Stefan Pohl, gab es zunächst die Grußworte vom Landesvorsitzenden der SPD, Thomas Kutschaty, dem Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann, dem Kreistags-Fraktionsvorsitzenden Denis Waldästl und dem Meckenheimer Bürgermeister Holger Jung. Es folgten weitere Ehrungen und auch der ehemalige Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch wusste das Auditorium gekonnt mit einem humoristischen Festbeitrag zu unterhalten.

Thematisch, so waren sich Sigrid Dehmelt und Susanne Müller einig, gibt es viele Berührungspunkte mit der SPD Meckenheim. Ob beim Thema Flut / Wiederaufbau oder bei den Themen des öffentlichen Nahverkehrs oder der gestiegenen Energiepreise. Es wurde vereinbart, dass schon bald gemeinsame Gespräche auf der Agenda stehen, um über die Landesgrenze nach NRW hinweg zusammen zu arbeiten. Der Besuch der 75 Jahr-Feier in Meckenheim war für Beide eine gelungene Veranstaltung und die Glückwünsche gehen an das Team der SPD Meckenheim und ihren Vorstand.

 

Bildunterschrift: Thomas Kutschaty, Siegrid Dehmelt, Susanne Müller, Stefan Pohl